Team

1983 als eingetragener Verein gegründet, hat IFUA seit 1990 die Rechtsform der GmbH.

Zwei der heutigen vier Gesellschafter gehörten auch Anfang der 1980er-Jahre zu den Gründungsmitgliedern.


 

Dr. Dietmar Barkowski
Dipl.-Chemiker

Telefon: 0521/977 10-13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Gutachter (Mitbegründer und Gesellschafter) der IFUA-Projekt-GmbH

 

  • von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefährdungsabschätzung für die Wirkungspfade Boden-Gewässer und Boden-Mensch sowie Sanierung (Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiete 2, 4 und 5)

  • Mitglied des Sachverständigen-Fachgremiums Altlasten und Bodenschutz, NRW
  • Mitglied des DIN-Ausschuss NA 119 DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) NA 119-01-02-02-01 AK Arbeitskreis Bioverfügbarkeit

  • Projektleitung (komplexe Aufgabenstellungen)

  • Bewertungskonzepte / Bewertungsmaßstäbe

  • Bodenbelastungskarten

  • Sanierung von schädlichen Bodenveränderung

portr barkowski

   

Petra Günther
Dipl.-Biologin

Telefon: 0521/977 10-25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1983 wissenschaftliche Mitarbeiterin/Gutachterin (Mitbegründerin und Gesellschafterin), Geschäftsführerin der IFUA-Projekt-GmbH

 

  • von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Pflanze/Vorsorge zur Begrenzung von Stoffeinträgen in den Boden und beim Auf- und Einbringen von Materialien sowie für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Mensch (Bodenschutz und Altlasten, Sachgebiete 3 und 4)

  • Mitglied des Sachverständigen-Fachgremiums Altlasten und Bodenschutz, NRW
  • Wirtschaftsmediatorin (IHK)

  • Arbeitsschutzkoordinatorin nach DGUV Regel 101-004

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatorin nach BaustellV
  • Projektleitung Untersuchung/Sanierung kontaminierter Standorte

  • Bewertungskonzepte / Bewertungsmaßstäbe

  • Expositionsabschätzung / Risikoabschätzung

  • Risikokommunikation

  • Bodenschutz / Bodenmanagement

portr guenther

   

Monika Machtolf
Dipl.-Oecotrophologin

Telefon: 0521/977 10-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1987 wissenschaftliche Mitarbeiterin/Gutachterin (seit 1989 Gesellschafterin) der IFUA-Projekt-GmbH

  • Mitglied des DIN-Ausschuss NA 119 DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW)
    NA 119-01-02-02-01 AK Arbeitskreis Bioverfügbarkeit
  • Mitglied der Arbeitsgruppe "Schutzgut Menschliche Gesundheit" der UVP-Gesellschaft
  • Bewertungskonzepte / Bewertungsmaßstäbe
  • Forschungsprojekte
  • Expositionsabschätzung / Risikoabschätzung
  • Humantoxikologie / Stoffbewertung
  • Gefährdungsabschätzung Wirkungspfade Boden-Mensch und Boden-Pflanze
  • Bürgerbeteiligung / Risikokommunikation
  • Bodenschutz
  • Gesundheitsschutz in Planungsverfahren

portr machtolf

   

Michael Bleier
Dipl.-Ingenieur, Raumplanung

Telefon: 0521/977 10-24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Gutachter (seit 1989 Gesellschafter) Geschäftsführer der IFUA-Projekt-GmbH

  • Arbeitsschutzkoordinator nach DGUV Regel 101-004
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach BaustellV
  • Projektleitung Untersuchung / Sanierung kontaminierter Standorte
  • Bodenschutz / Boden- und Abfallmanagement
  • Projektsteuerung
  • Sanierungsmanagement
  • Gebäuderückbau und Abrissmaßnahmen / Flächenrecycling
  • Rüstungsaltstandorte

portr bleier

   

Benno Pieper
Dipl.-Biologe

Telefon: 0521/977 10-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Arbeitsschutzkoordinator nach DGUV Regel 101-004
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach BaustellV
  • Sachkundiger nach TRGS 519 im Umgang mit Asbest (Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten)
  • Erstellung von Schadstoffkatastern
  • Überwachung von Sanierungs-, Gebäuderückbau- und Abbruchmaßnahmen
  • Probennahme nach BBodSchV
  • Kartografie und Geoinformationssysteme

portr pieper

   

Gerald Krüger
Dipl.-Geoökologe

Telefon: 0521/977 10-14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Gutachter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Projektleitung
  • Gefährdungsabschätzung Wirkungspfade Boden-Mensch und Boden-Pflanze
  • Statistik, Geostatistik
  • GIS (Geografische-Informations-Systeme)
  • Digitale Bodenfunktionskarten
  • Digitale Bodenbelastungskarten - Siedlungsbereich und Außenbereich

portr krueger

   

Dr. Thomas Jurkschat
Dipl.-Geologe

Telefon: 0521/977 10-16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Gutachter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Beratender Geowissenschaftler BDG
  • Projektleitung
  • Hydrogeologie und Wasserwirtschaft, Wasserrecht
  • Antragsstellung gem. Wasserhaushaltsgesetz
  • Erstellung von Brunnen-, Quellen-, und Messstellenkataster
  • Versorgungsstrukturanalyse in der Wasserwirtschaft
  • Erkundung von Standorten zur Wassergewinnung
  • Geothermie (Fachbegleitung und Dokumentation)
  • Bemessung von Niederschlagsversickerung
  • Gefährdungsabschätzung, Erkundung, Bewertung von Altablagerungen und Altstandorten
  • Gefährdungsabschätzung, Sanierungsuntersuchung und -planung für den Wirkungspfad Boden-Grundwasser gemäß BBodSchV
  • Planung und gutachterliche Begleitung von Sanierungsmaßnahmen bezüglich des Wirkungspfades Boden-Grundwasser

portr jurkschat

   

Joachim Pung
Dipl.-Ingenieur Bodenwissenschaften

Telefon: 0521/977 10-26
mobil: 0151 / 145 304 48
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Arbeitsschutzkoordinator nach DGUV Regel 101-004
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach BaustellV
  • Sicherheitsingenieur (Fachkraft für Arbeitssicherheit)
  • Sachkunde Probennahme nach LAGA PN 98
  • Überwachung von Sanierungs-, Gebäuderückbau- und Abbruchmaßnahmen
  • Probennahme
  • Kartografie und GIS ((ArcView/ArcGIS, MapInfo)
  • Sanierungsbegleitung und -überwachung
  • Bodenkundliche Kartierung und Bestimmung technogener Substrate

portr pung

   

Dominik Rzeha
Dipl.-Umweltwissenschaftler

Telefon: 0521/977 10-27
mobil: 0160 / 368 2653
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Sachkunde Probennahme nach LAGA PN 98
  • Probennahme Boden, Bodenluft, Abfall und Wasser
  • Bodenschutz
  • Sanierungsbegleitung und -überwachung
  • Überwachung von Sanierungs- und Abbruchmaßnahmen
  • Projektmanagement

portr rzeha

   

Dr. Lutz Makowsky
Dipl.-Geograf

Telefon: 0521/977 10-18
mobil: 0160 / 906 139 05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Mitglied im DIN-Ausschuss "Schießstätten"
  • Mitglied im Projektbeirat „Bodenschutz beim Baubetrieb“ der Bergischen Universität Wuppertal
  • Vorsitzender der Arbeitsgruppe Urbane Böden in der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft
  • Projektleiter im Bereich Bodenschutz und schädliche Bodenveränderungen
  • Bodenkundlich geprägte Probennahme und bodenkundliche Kartierung
  • Stadtbodenkunde und technogene Substrate
  • Bodenbewertung im vor-/nachsorgender Bodenschutz
  • Gutachterliche Begleitung von Bodensanierungen
  • Bodenfunktionsbewertung in ländlichen und urbanen Räumen
  • Bodenkundliche Baubegleitung
  • Schulung/Lehre Bodenkunde und Bodenschutz

portr makowsky

   

Susanne Hell
Dipl.-Ingenieurin Bodenwissenschaften

Telefon: 0521/977 10-17
mobil: 0151 / 4676 4805
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin der IFUA-Projekt-GmbH 

  • Projektleitung Untersuchung kontaminierter Standorte
  • Bodenschutz
  • Erstellung von Ausgangszustandsberichten (AZB)
  • Probennahme nach BBodSchV
  • Bodenkundliche Kartierung und Bestimmung technogener Substrate
  • Bodenfunktionsbewertung

portr hell

   

Dominik Polte
B. Sc. Umweltwissenschaften; M. Sc. Ecology and Biodiversity

Telefon: 0521/977 10-15
mobil: 0151-426 52 259
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

seit 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Sachkunde Probennahme nach LAGA PN 98
  • Ökotoxikologie / Ökosystembiologie
  • Humantoxikologie / Stoffbewertungen
  • Umweltrecht / Chemikalienrecht (REACH)
  • Kartographie und Geoinformationssysteme
  • Bodenschutz
portr kathoefer
   
Jean Sebastian Marpmann

Diplom Geologe

Telefon: 0521/977 10-33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter der IFUA-Projekt-GmbH

  • Sachkunde Probennahme nach LAGA PN 98
  • Geologische und hydrogeologische Gutachten
  • Probennahme
  • Sanierungsbegleitung und –überwachung
portr marpmann
   

Susanne Lindemann
Industriekauffrau

Telefon: 0521/977 10-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

seit 1994 Mitarbeiterin/Sekretariat der IFUA-Projekt-GmbH

portr lindemann

   

Sandra Wellenbüscher
Sekretariat

 

Telefon: 0521/977 10-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

seit 2013 Mitarbeiterin/Sekretariat der IFUA-Projekt-GmbH

portr wellenbuescher

Aktuelles

Aktualisierung der DIN 19738 (Juli 2017)

Überschreiten die Gesamtgehalte an organischen bzw. anorganischen Schadstoffen die Prüfwerte der BBodSchV in Bezug auf den Wirkungspfad Boden-Mensch (Direktpfad) sind gemäß genannter Verordnung weitere Sachverhaltsermittlungen zur Verfügbarkeit dieser Schadstoffe vorgesehen.

Weiterlesen ...

Beitragsarchiv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok