Arbeitsweise

Arbeistweise
Ein Projektteam wird stets interdisziplinär zusammen gestellt. Gemäß den Anforderungen der spezifischen Problemstellung ergibt sich die Gewichtung im Team. Für die Projektleitung suchen wir die Person mit der tiefsten Erfahrung in fachlicher wie projektadministrativer Hinsicht aus. Über diese Ansprechperson werden verantwortlich alle Inhalte und Termine koordiniert.

Mit dieser Arbeitsweise können wir gewährleisten, dass alle fachlichen Aspekte in das abschließende Arbeitsergebnis, z.B. ein Sachverständigen-Gutachten, einfließen und wir ein erprobtes Projekt-Management anwenden.

Aktuelles

Arbeitshilfe zur Expositionsabschätzung innerhalb der Detailuntersuchung veröffentlicht (April 2020)

Erste bundesweit einheitliche Arbeitshilfe zur Expositionsabschätzung auf sensibel genutzten Standorten ist aus Mitteln des Länderfinanzierungsprogrammes „Wasser, Boden und Abfall“ unter Projektbetreuung des LfULG und unter fachlicher Begleitung der LABO erarbeitet worden.

Weiterlesen ...

Beitragsarchiv

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.