Deponiestandorte

SAD Münchehagen - Gefährdungsabschätzung und Bewertungskonzept für die SAD Münchehagen

Auftraggeber: StAWA Sulingen

Für die Sonderabfalldeponie (SAD) Münchehagen war eine umfassende Risikobeurteilung erforderlich.

In Zusammenarbeit mit PanGeo (Hannover) wurde für den Gas-/ Luftpfad mit Hilfe szenarischer Expositionsbetrachtungen eine Risikoabschätzung für Anwohner, Spaziergänger und Beschäftigte erarbeitet, die die Substanzgruppen Aromaten, Chlorkohlenwasserstoffe und Organoschwefelverbindungen umfasste. Aufgrund des öffentlichen Interesses wurden Untersuchungsschritte, Maßnahmen und Ergebnisse in verschiedenen Gremien mit Öffentlichkeitsbeteiligung vorgestellt und diskutiert.

Bearbeitungszeitraum: 2001 - 2007

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.