Kleingärten und Kinderspielplätze

Kinderspielplätze in Duisburg - Flächendeckende Untersuchung von Kinderspielplätzen im Stadtgebiet von Duisburg

Auftraggeber: Stadt Duisburg

Ergänzend zu bereits durchgeführten Untersuchungen von städtischen Kinderspielflächen im Duisburger Süden waren entsprechende Informationen zur Belastungssituation auf Spielplätzen, die über das übrige Stadtgebiet verteilt waren, zu gewinnen.

In einem stufig angelegten Vorgehen wurden im Zeitraum 2007/2008 ca. 150 an Kindertagesstätten bzw. Schulen angegliederte Kinderspielplätze gemäß BBodSchV beprobt, untersucht und bewertet. Als Konsequenz wurden die Untersuchungen 2009/2010 in einem weiteren Durchgang auf weitere ca. 250 öffentlich zugängliche städtische Kinderspielplätze sowie 250 Kinderspielplätze der stadteigenen Wohnungsbaugesellschaft GEBAG ausgedehnt, wobei die Bewertung im Rahmen dieses Durchgangs anhand des für Duisburg entwickelten Bewertungs- und Maßnahmenkonzeptes erfolgte. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Bearbeitung lag dabei auch in der Projektsteuerung und gutachterlichen Begleitung dieser groß angelegten Untersuchungskampagne.

Bearbeitungszeitraum: 2007 - 2010

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.