Leitfäden

LANUV Arbeitsblatt 22 - Aktualisierung und Fortschreibung des Merkblattes zur weiteren Sachverhaltsermittlung bei Prüfwertüberschreitung

Auftraggeber: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen

Das LUA-Merkblatt 22 "Weitere Sachverhaltsermittlungen bei Überschreitung der Prüfwerte nach BBodSchV für die Wirkungspfade Boden - Mensch und Boden - Pflanze" (erschienen in 2000; s.u.) war zu überarbeiten und fortzuschreiben.

Bei der Anwendung der Empfehlungen des Merkblatts wurden mittlerweile umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Weiterhin liegen neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zu Möglichkeiten und Grenzen von Verfahren und Methoden zur weiteren Sachverhaltsermittlung vor. Bei der Überarbeitung sollten neben Berücksichtigung dieser Aspekte auch behördliche Erfahrungen und Praxisbeispiele integriert werden. Eine Arbeitsgruppe aus LANUV und Unteren Bodenschutzbehörden begleitete das Vorhaben. Die Empfehlungen sind 2014 als LANUV-Arbeitsblatt Nr. 22 unter https://www.lanuv.nrw.de/fileadmin/lanuvpubl/4_arbeitsblaetter/40022.pdf veröffentlicht worden.

In der Zeitschrift Bodenschutz, Jahrgang 19, Heft 4, S. 116-124 ist ein Fachbeitrag erschienen, der einen Einblick in die wesentlichen Inhalte und in die Systematik des Arbeitsblattes 22 gibt.

Bearbeitungszeitraum: 2009 - 2014

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok