Managementberatung & Betriebsunterstützung

Nachbarschaftsdialog Datteln - Sachverständigenleistungen im Nachbarschaftsdialog bei der stillgelegten Ruhr-Zink GmbH in Datteln

Auftraggeber: GEA Group, Frankfurt / Main

Im Zuge des Rückbaus der Ruhr-Zink GmbH, einer bis Ende 2008 in Datteln betriebenen Metallhütte, stand neben der Sanierung des Standortes auch die Frage im Raum, inwiefern es in der Produktionszeit zu relevanten Stoffaustritten in das zum Teil sensibel genutzte Umfeld (Haus- und Kleingärten) gekommen ist. Hier war explizit das Thema der Aufnahme von Cadmium in Nutzpflanzen im Fokus der Betrachtung, da der zuständige Kreis Recklinghausen bereits vor zwei Jahren entsprechende Handlungs- und Nutzungsempfehlungen ausgesprochen hatte.

Im Rahmen eines im Herbst 2011 und Frühjahr 2012 angebotenen Bürgertelefons sowie von Informationsveranstaltungen konnten die Anwohner konkrete Fragen zum Thema stellen. Hierbei galt es insbesondere auch, die bislang allgemein ausgesprochenen Empfehlungen im Gespräch mit den Bürgern zu konkretisieren. Ein "laienverständlich" konzipiertes Faltblatt, welches sich ebenfalls dieser Thematik widmete, komplettierte das Angebot zur Information der Nachbarschaft der Metallhütte. Ergänzend wurden Bodenuntersuchungen tatsächlich für den Gemüseanbau genutzter Nutzgärten vorgenommen, um die Belastungssituation weiter zu konkretisieren.

Bearbeitungszeitraum: 2011 - 2012

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.